Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Big Foot I Beistelltisch I 101 Copenhagen - GEOSTUDIO
Big Foot I Beistelltisch I 101 Copenhagen - GEOSTUDIO
Big Foot I Beistelltisch I 101 Copenhagen - GEOSTUDIO
Big Foot I Beistelltisch I 101 Copenhagen - GEOSTUDIO

Lieferzeit: 1-2 Wochen

Als Ode an die Art-Déco-Zeit ist Arc eine Verwandlung aufwendiger
architektonischer Details in eine Kollektion minimalistischer Möbel.
Die Arc-Kollektion umfasst eine Konsole, eine Bank und einen Esstisch und
zeichnet sich durch Stufen und Bögen aus, die eine gewisse Tiefe und ein
Schattenspiel erzeugen. Der Arc-Esstisch passt perfekt zu den Brutus-Esszimmerstühlen und sorgt für
einen brutalistischen und architektonischen Look. Der aus gegossenem Faserbeton gefertigte Arc-Esstisch verfügt über eine
haptische Steinoberfläche mit kleinen Löchern und Farbvariationen.
Da das Produkt gegossen und anschließend von Hand bemalt wird, ist jedes Produkt
ein Unikat.

Der Arc-Esstisch besteht aus zwei Teilen – Tischplatte und Untergestell – und
lässt sich mit vier unter der Tischplatte versteckten Schrauben leicht zusammenbauen.

Entworfen von Kristian Sofus Hansen und Tommy Hyldahl.

 
-5%

Big Foot I Beistelltisch I 101 Copenhagen

Regulärer Preis CHF 632.00 CHF 600.00 5% Rabatt
Stückpreis
per 
Inklusive Steuer. Versand wird an der Kasse berechnet.

Größen und DimensionenL: 65 B:65 H: 43 cm

Material

Faserbeton

Du hast Fragen zum Produkt? Kontaktiere uns im Chat oder den Kundenservice unter info@geostudio.shop

sichere Zahlungsmethoden

Lieferzeit: 1-2 Wochen

Als Ode an die Art-Déco-Zeit ist Arc eine Verwandlung aufwendiger
architektonischer Details in eine Kollektion minimalistischer Möbel.
Die Arc-Kollektion umfasst eine Konsole, eine Bank und einen Esstisch und
zeichnet sich durch Stufen und Bögen aus, die eine gewisse Tiefe und ein
Schattenspiel erzeugen. Der Arc-Esstisch passt perfekt zu den Brutus-Esszimmerstühlen und sorgt für
einen brutalistischen und architektonischen Look. Der aus gegossenem Faserbeton gefertigte Arc-Esstisch verfügt über eine
haptische Steinoberfläche mit kleinen Löchern und Farbvariationen.
Da das Produkt gegossen und anschließend von Hand bemalt wird, ist jedes Produkt
ein Unikat.

Der Arc-Esstisch besteht aus zwei Teilen – Tischplatte und Untergestell – und
lässt sich mit vier unter der Tischplatte versteckten Schrauben leicht zusammenbauen.

Entworfen von Kristian Sofus Hansen und Tommy Hyldahl.