Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

LITTLE BIG POUF | Fußhocker | Bouclé | Greige | Weiß | Art Deco | NORR11 - GEOSTUDIO
LITTLE BIG POUF | Fußhocker | Bouclé | Greige | Weiß | Art Deco | NORR11 - GEOSTUDIO
LITTLE BIG POUF | Fußhocker | Bouclé | Greige | Weiß | Art Deco | NORR11 - GEOSTUDIO

Made to order - Produktionszeit: 6-8 Wochen

Die Big Series ist für ihre skulpturalen und organischen Formen bekannt und bietet unübertroffenen Komfort. Der Little Big Pouf ist der perfekte Begleiter zum Little Big Chair sowie zum Big Big Chair, der als Ottomane oder als zusätzliche Sitzgelegenheit dient, die je nach Bedarf leicht verschoben werden kann.

Dieses Produkt ist in weiteren Variationen erhältlich. Kontaktieren Sie uns für Anfragen.

Produktfakten:
- Funktioniert sowohl als Ottomane als auch als zusätzlicher Sitz
- Passt perfekt zum Little Big Chair sowie zum Big Big Chair
- Weiche Formen und schön von allen Seiten
- Hergestellt in Italien

Entwurf:
- Kristian Sofus Hansen und Tommy Hyldahl, 2020


LITTLE BIG POUF | Fußhocker | Bouclé | Greige | Weiß | Art Deco | NORR11

SKU: W1Big14014FuupnobaBA001
Regulärer Preis €920,00
Stückpreis
per 
Fast Shipping
Secure payment
Availability
 
Inklusive Steuer. Versand wird an der Kasse berechnet.

Your order ships carbon neutral

Sizing or Dimensions

Material

Have questions? Contact us

Secure payment

Made to order - Produktionszeit: 6-8 Wochen

Die Big Series ist für ihre skulpturalen und organischen Formen bekannt und bietet unübertroffenen Komfort. Der Little Big Pouf ist der perfekte Begleiter zum Little Big Chair sowie zum Big Big Chair, der als Ottomane oder als zusätzliche Sitzgelegenheit dient, die je nach Bedarf leicht verschoben werden kann.

Dieses Produkt ist in weiteren Variationen erhältlich. Kontaktieren Sie uns für Anfragen.

Produktfakten:
- Funktioniert sowohl als Ottomane als auch als zusätzlicher Sitz
- Passt perfekt zum Little Big Chair sowie zum Big Big Chair
- Weiche Formen und schön von allen Seiten
- Hergestellt in Italien

Entwurf:
- Kristian Sofus Hansen und Tommy Hyldahl, 2020